Siegerehrung in Lettland

Heute schließlich wurde das begehrte Edelmetall verteilt, und auch unser Team ist mit zwei Medaillen dabei: Jeweils Bronze gab es für Maximilian Janke und Paul Jungeblut. Herzlichen Glückwunsch an die beiden dafür.

Deutsches Team nach der Siegerehrung

Da es für uns erst morgen wieder nach Deutschland geht verbrachten wir den Rest des Tages bei einer weiteren Exkursion. Diesmal nach Kuldĩga, der ältesten Stadt des Landes.

2 Responses to “Siegerehrung in Lettland”

  1. Tobias Lenz sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Hoffe, ihr hattet alle viel Spaß bei und um die Olympiade und konntet neue Bekanntschaften knüpfen.

  2. Wolfgang Pohl sagt:

    Herzlichen Glückwunsch – und eine gute Heimreise!