Erster Contesttag vorbei!

Der erste Contesttag verlief insgesamt zufriedenstellend. Drei bis fünf unserer Teilnehmer sind momentan auf Bronzerängen. Am Besten hat Jonathan abgeschnitten, der es in die Nähe der Silberränge geschafft hat. Die Teamleitung ist gespannt wie sich die Punktzahlen heute entwickeln.

Nach dem Contest gab es erstmal Wraps mit Fritten – recht edel, doch gut Ding will Weile haben. Den Rest der Zeit konnte man dann wahlweise mit Analyse des Contests oder Wikingerschach (die nicht-alkoholische Version) verbringen.

Und zum krönenden Abschluss des Tages noch ein klassisches Konzert. Das allgemeine Highlight war das vierhändige Klavierstück mit unbekanntem Namen. Aber auch Querflöte und Geige waren vertreten.

Hier der Konzertsaal: Das Kolosseum in der Nähe der Gasse des römischen Reichs

 

Leave a Reply