Hallo Norge!

Mit leichter Verspätung ist die deutsche Mannschaft gestern in Bergen gelandet, mit deutlicher Verspätung folgt hier der erste Blogpost…

Heute fand wie üblich die Practice Session statt. Eine der Aufgaben war in diesem Jahr überraschend schwer – umso erfreulicher, dass Lukas aus dem deutschen Team als einer von nur wenigen volle Punktzahl erreicht hat. Nach den Köpfen am Mittag, qualmten dann abends die Socken – beim gemeinsamen Bowlen aller Mannschaften.

Deutsche Mannschaft mit Teamleitung nach dem Bowlen - Danke an Guide Thea für das Foto

Deutsche Mannschaft mit Teamleitung nach dem Bowlen – Danke an Guide Thea für das Foto!

Wir hoffen, dass die Punktzahlen morgen höher ausfallen als heute auf der Bahn – dann steht nämlich der erste Wettbewerbstag an, über den wir an dieser Stelle natürlich berichten werden. Alternativ kann jeder die Punktzahlen unter https://boi17-public.kattis.com auch live verfolgen. Wer lieber selbst aktiv werden möchte, kann sogar unter https://boi17-open.kattis.com selbst die Aufgaben bearbeiten – natürlich erst nach Start des Wettbewerbs um 10 Uhr.

Tags: , , ,

One Response to “Hallo Norge!”

  1. leine sagt:

    Viel Erfolg und viel Spaß in Bergen! Die Stadt ist schön. Hoffentlich könnt Ihr etwas davon sehen.

Leave a Reply